Der Kunde ist der Dreh- und Angelpunkt jedes Wertstroms
Der Kunde im Wertstrom als Magnetsymbol

Der Kunde ist das Herzstück eines jeden Wertstroms. Er ist der Ausgangspunkt für jede Prozessaufnahme.

Am Kundenbedarf soll sich alles ausrichten. Die charakteristische Kennzahl dafür ist der Kundentakt.  Er beschreibt, in welchem Zeitabstand jeweils ein fertiges Produkt  die Fabrik verlassen muss. Mit diesem Symbol beginnt die Aufzeichnung jedes Wertstroms. Der Erfasser arbeitet sich vom fertigen Produkt beginnend rückwärts durch die Produktion bis zu den Lieferanten.